SUCHE 
Möchtest du dich als KunststofftechnologIn ausbilden lassen?
Wir bieten ab Sommer 2021 eine vielseitige Lehrstelle an.

KUNSTSTOFFTECHNOLOGIN EFZ

DAS BERUFSBILD
Kunststofftechnologen und -technologinnen stellen Kunststofferzeugnisse her. Sie planen und überwachen Produktionsprozesse, entwickeln kundenspezifische Anwendungen und sorgen für Unterhalt und Wartung von Maschinen, Anlagen und Geräten.

AUSBILDUNG
Als KunststofftechnologIn EFZ arbeitest du in einem vielfältigen Aufgaben- und Einsatzbereich. Du bist unter anderem in der kunststoffverarbeitenden Industrie tätig, um Produktionsanlagen einzurichten und zu programmieren. Durch Kontrollen sicherst du die hohe Qualität der Produkte und dein umgesetztes Fachwissen beeinflusst direkt den Produktionsprozess und optimiert so das Endergebnis. Die Grundbildung kann in fünf Fachrichtungen absolviert werden. In der EMO-Plastic AG bieten wir die Fachrichtung E (Bearbeiten von Halbzeug/Thermoformen) an.

Die Ausbildung zeichnet sich durch folgende Schwerpunkte aus:

  • Verständnis bilden für die Abläufe im Zusammenhang mit der Bearbeitung von unterschiedlichen Kunststoffen.
  • Selbstständiges, fachgerechtes Arbeiten und Prozessüberwachung nach Anweisung, unter Beachtung von wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten.
  • Kennenlernen und Anwenden der sicherheitstechnischen Vorschriften, so dass Unfälle vermieden werden und die Umwelt geschützt werden kann.
  • Aneignen von Fachkompetenz in den Bereichen:
    • Mechanische Fertigungstechnik
    • Fachkunde Fertigung
    • Fertigungsmittel
    • Qualitätssicherung
    • Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
    • Allgemeinbildung und Sport

VORAUSSETZUNGEN
Eine abgeschlossene schulische Oberstufe mit guten Leistungen in Mathematik ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung zur KunststofftechnologIn EFZ. Ebenso sind ein räumliches Vorstellungsvermögen, eine gute Auffassungsgabe, handwerkliches Geschick und Freude an der Bedienung von Fertigungsanlagen sowie der Problemanalyse bei Verarbeitungsaufträgen, ausgeprägte feinmotorische Fähigkeiten und die Freude an körperlicher und handwerklicher Tätigkeit nötig. Voraussetzung für die Qualität der Kunststoffbearbeitung sind zudem, exaktes Arbeiten, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit.

Interessiert an einem dynamischen Lernbetrieb mit vielfältigen Tätigkeiten?
Dann sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse: EMO-Plastic AG, Riedrainstrasse 1, 2553 Safnern, www.emo-plastic.ch.
Weitere Auskünfte erteilen gern Ralph Moser und Matthias Minder unter 032 355 24 34 oder per Email an info@emo-plastic.ch.